Facebook Pixel

SWIDRO Rusco Salben-Gel Tb 100 g

Ruscovarin Venen Gel - Venen und Beinbeschwerden Für die Leichtigkeit des Beins
CHF 22.80
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Abholung im Fachgeschäft
Der Versandhandel mit Arzneimittel ist in der Schweiz nicht erlaubt. Abholung in Ihrer swidro Drogerie/Apotheke nach Wahl.
Foto_Laura_Stirnimann_420x610_Magento1

Expertenberatung

Haben Sie Fragen? Lassen Sie sich von erfahrenen Drogistinnen und Drogisten beraten.

Sie erreichen uns unter: 041 740 44 45

Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.30 Uhr
Samstag von 08.00 bis 17.30 Uhr

Venenbeschwerden und Verletzungen

Anwendungsgebiete:
swidro Rusco-Salben-Gel ist ein fettfreies, kühlendes Gel, das rasch in die Haut eindringt, keine Flecken auf Kleidern hinterlässt und sich aufgrund des Zusammenwirkens eines Auszugs aus Mäusedorn mit Heparin zu folgenden Anwendungen eignet:

- Beschwerden im Zusammenhang mit Krampfadern, wie Schmerzen, Schweregefühl, geschwollene Beine (Stauungsödeme) und Wadenkrämpfe
- Stumpfe Sport- und Unfallverletzungen, wie Blutergüsse, Prellungen, Quetschungen, Zerrungen, Schwellungen, Schmerzen der Muskeln und Sehnen
- Auflockerung harter Narben, Narbenpflege, kosmetische Verbesserung der Narben

Anwendung: 
Erwachsene: swidro Rusco-Salben-Gel dreimal täglich in dünner Schicht leicht in die Haut der betroffenen Beinpartien einreiben. Die Auftragung soll stets von unten nach oben erfolgen.
Die Anwendung und Sicherheit von swidro Rusco-Salben-Gel bei Kindern und Jugendlichen ist bisher nicht geprüft worden.

Hinweise:
Befolgen Sie die Ratschläge des Arztes, die über die eigentlichen Empfehlungen zur Anwendung hinausgehen, z.B. Gymnastik oder das Tragen von Stützstrümpfen. swidro Rusco-Salben-Gel kann diese Massnahmen unterstützen, jedoch nicht ersetzen. Wenn Sie unter Venenerkrankung leiden, sollten Sie für ausreichende Bewegung sorgen (schwimmen, wandern), die Beine nachts etwas hochlagern, langes Stehen vermeiden oder die Beine zumindest einbinden.

Zusammensetzung:
1 g swidro Rusco-Salben-Gel enthält:
0,39 g Fluidextrakt  aus frischen Wurzeln des Mäusedorns (Ruscus aculeatus) (Frischpflanze: Fluidextrakt: 1:1,5-2,5) entsprechend einem Mindestgehalt von 0.5 mg Ruscogenin. Auszugsmittel: Ethanol 86 % (m/m), und 250 i.E. Heparin.  Dieses Präparat enthält zusätzlich Aromatika, Propylenglykol und weitere Hilfsstoffe.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. 

Alpinamed AG

Alte Landstrasse 11

9306 Freidorf TG

0714547080